STARTSEITE AUS TRADITION FILIALEN CATERING GROSSHANDEL IMPRESSUM
 
         
 
 
 
Wir sagen VIELEN DANK!
 

Am 1. Januar 2007 hat Fleischermeister Ronny Peters und seine Mutter Evelin Peters die Fleisch- und Wurstwaren GmbH übernommen. Senior Fleischermeister Christian Peters ist aus der Geschäftsleitung ausgeschieden. Fleischermeister Ehrhard Becker ist auch ausgeschieden und hat seine Anteile an Fam. Peters übergeben. Fam. Peters ist alleiniger Gesellschafter der GmbH.

 
 

Seit dem 1. Januar 2010 ist die Fleisch- und Wurstwaren GmbH ein EU zugelassender Betrieb. Um diese zu erhalten, mussten umfangreiche Umbauarbeiten vorgenommen werden.

Dazu gehörte ein Lift, sowie Hygieneschleusen. Die einzelnen Abteilungen mussten durch Türen getrennt werden.

 
    UND SO FING ALLES AN...
   
1957 Gründung der PGH u. Aufnahme der Produktion in der Michaelisstraße
   
1959
1960
Christian Peters und Ehrhard Becker, die Gründer der F. u. W. GmbH treten in die PGH ein
1961 Umzug der PGH in die Marienstraße, Karl Beyer wird Vorsitzender und Christian Peters Produktions-leiter
 
1968 Christian Peters und Ehrhard Becker legen die Meisterprüfung ab.
   
1976 Karl Beyer geht in den Ruhestand, seinen Posten übernimmt E. Becker. Im Juni 1976 brennt der hinten Teil der Produktion (Kesselhaus) völlig aus. Die Produktion wird auf den Schlachthof Naumburg verlegt und die abgebrannte Produktionsstätte in der Marienstraße wird neu aufgebaut
 
1987 Des 30 jährige Betriebsjubiläum wird gefeiert, die PGH hat 26 Mitglieder
1990 Die Mitglieder der PGH beschließen einstimmig, die Fleisch- und Wurstwaren GmbH zu gründen. Alle Mitglieder werden übernommen. Als Gesellschafter werden Herr Peters, Herr Becker u. Frau Handke bestellt. Herr Becker wird Geschäftsführer
1991 Handke verlässt aus persönlichen Gründen die GmbH und die Anteile worden zu gleichen Teilen auf Herrn Peters und Herrn Becker überschrieben. Herr Peters und Herr Becker sind beide Geschäftsführer
1992
1993
Die ersten neuen Filialen in der Neustraße und Marienstraße entstehen. In der GmbH entstehen neue Arbeitsplätze, hauptsächlich für Frauen im Verkauf.
Die Geschäftsführer beschließen auf der grünen Wiese zu bauen.
Frau Peters die In die Firma eintritt baut den Partyservice auf, der im Laufe der Jahre ständig erweitere wurde und von den Kunden immer besser angenommen wurde.
1993 Der jetzige Geschäftsführer Ronny Peters beginnt seine Lehre als Fleischer In der GmbH.
   
1996 Umzug in die neuen Produktionsräume „ Am hohen Stein". In der Marienstraße entsteht auf dem ehemaligen PGH Grundstück das Garni Hotel „ St. Marien", es wurde im Jahr 2003 verkauft.    
 
2003 Geschäftsführer Christian Peters geht in den Ruhestand, behält aber seine Geschäftsanteile.
2006 Geschäftsführer Ehrhard Becker geht in den Ruhestand und beide Geschäftsführer geben ihre Firmenabteile ab.
2007 Fleischermeister Ronny Peters und seine Mutter E. Peters übernehmen zu 100 % die Anteile  der GmbH.
Der Charakter eines Handwerklichen Familienbetriebes ist gegeben, da die Anteile ganz von der Familie Peters übernommen wurden
 

 

 
Copyright SEEyou Grafik und Werbung GmbH